Geschichte

1972

Gründung des Architekturbüros durch Beat Schoch als Einzelfirma.

1975

Überführung der Aktivitäten in die Baupartner AG Luzern.

1983

Eintritt von Gregor Schoch.

1990

Eintritt von Andreas Schoch.

2005

Die Weichen für  die Zukunft werden gestellt:

Gründung der Schoch Baupartner AG als Familien AG durch Beat Schoch und die Söhnen Andreas und Gregor Schoch.

Weiterführung der Baupartner AG Luzern als Immobiliengesellschaft.

2013

Übertragung der Geschäftsleitung und der Aktien der Schoch Baupartner AG an Andreas und Gregor Schoch, als gleich-berechtigte Partner.

Beat Schoch stellt seine Erfahrung und sein Wissen als Verwaltungs-ratspräsident der AG weiterhin zur Verfügung.

Mit seiner Baupartner AG Luzern und dem Architekten Victor Ehrenbold ist er für den Projekt-entwurf und die Vorprojektierung zuständig.